Notfallnummer: +41 71 910 16 76

SMV 2022

Kategorie(n)

Riege(n)

Aktivriege
Susanne W.
5. September 2022

Am ersten Septemberwochenende startete das Vereinsturnen an den Schweizer Meisterschaften in Zug. Am Saisonhöhepunkt gelangen in allen drei Disziplinen sehr gute Leistungen. An den Schaukelringen konnte sogar eine Auszeichnung ergattert werden.

Am Wochenende vom 3./4. September reisten die Turnerinnen und Turner vom Stadtturnverein Wil nach Zug an die Schweizermeisterschaft Vereinsturnen. Kurz nach dem Mittag startete die Sprunggruppe in der Stadthalle. Sie zeigten dem Publikum einen soliden Durchgang und erhielten von den Wertungsrichtern die Note 9.02. Die Gymnastik startete als nächstes und sie konnten ihre Fehler vom letzten Wettkampf wettmachen. Ihre gelungene Darbietung vor der Bossard Arena wurde mit einer Note von 8.91 belohnt. Als letztes konnten die Schaukelringturnerinnen und -turner ihr Können zeigen. In der Bossard Arena, das Eishockeystadion vom EVZ Zug, zeigten sie einen sehr gelungenen Durchgang. Dieser reichte für die Note 9.27 und somit auch für eine Auszeichnung. Am Abend wurde gemeinsam auf die Leistungen (Sprung 10. Platz, GYM 12. Platz & Schaukelringe 10. Platz) angestossen. Die Wilerinnen und Wiler genossen am Sonntag die Atmosphäre während den Finals in der Bossard Arena bevor es dann zurück nach Hause ging.

Schaukelringe: 9.29 (10. Rang)

Sprung: 9.02 (10. Rang)

Gymnastik: 8.91 (12. Rang)