Fürstenland Cup 2025

Sa, 26. April 2025

Austragungsort

Schul- und Sportanlagen, Zuzwil SG

Website-Link

https://fuerstenlandcup.ch

Der traditionsreiche Fürstenland Cup wurde vor über 30 Jahren als Sportkeller und Jelmolicup initialisiert. Dieser fand bereits damals in Zuzwil statt – alternierend mit dem Niederhasli-Cup.

1 Jahr nach der Gründung des Trainingszentrum Fürstenland im Jahr 1988 wurde im April 1989 der erste FürstenlandCup in Zuzwil organisiert. Wie damals der Sportkeller und Jelmolicup ist auch der FürstenlandCup aufgrund seines – in der Regel – frühen Apriltermins, einer der ersten Wettkämpfe in der nationalen Wettkampfagenda der Kunstturner und dient den meisten Turnern als erste Standortbestimmung nach einer langen wettkampfreien Zeit.

Viele junge Athleten sammeln hier ihre ersten Wettkampferfahrungen oder bestreiten ihren allerersten Kunstturnwettkampf überhaupt. Und mit der Lancierung des Ostschweizer Cups 2009, einem Wettkampfverbund von 5 Wettkämpfen in der Ostschweiz, verfolgt und stärkt man das Ziel der regionalen zusammenarbeit weiter und schafft einen spannenden Mehrwert für die Athleten.

Mit der Fusion des TZ Fürstenland im Jahr 2023 mit dem Stadtturnverein Wil, konnte nicht nur die Zukunft des Kunstturnens in der Region Wil sichergestellt werden, sondern auch der fortbestand des FürstenlandCups. So hoffen wir auch in Zukunft auf attraktive und spannende Wettkämpfe und freuen uns dich als Zuschauer oder Teilnehmer begrüssen zu dürfen.