STV Wil HELPLine: +41 71 910 16 76

Krisenmanagement

Ein Ereignis, bei dem du Unterstützung brauchst?

Diese Seite soll dir einen Überblick verschaffen, wie wir im STV Wil mit einer Krisensituation umgehen möchten. 

STV Wil HELPLine

+41 71 910 16 76
Ein Unfall, sexueller Übergriff? Die STV Wil HELPline hilft dir in jeder Situation – 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche.

Was ist in einem Notfall zu tun?

Das Wichtigste! Bei einem Notfall unbedingt Ruhe bewahren 
und folgende Schritte befolgen: 

Schauen

  • Situation überblicken?
  • Was ist geschehen?
  • Wer ist beteiligt?
  • Wer ist betroffen?

Denken

  • Gefahr für Helfende auschliessen.
  • Gefahr für andere Personen ausschliessen.
  • Gefahr für Verunfallte ausschliessen

Handeln

  • Selbstschutz
  • Unfallstelle absichern und signalisieren
  • Lebensrettende Sofortmassnamen einleiten
  • Alarmieren
  • Nothilfe leisten
Alarm

Melde-Schema

Wo?

Ort des Unfalls

Wer?

Geschlecht, Alter, gegenwärtiger Zustand, Verletzungen

Was?

Art des Unfalls

Wann?

Zeitpunkt des Unfalls

Wie Viele?

Anzahl involvierter Personen

Weiteres?

Wurden Massnahmen ergriffen?

Wen?

Name, Telefonnummer von Melder
europäsiche

Notruf-Nummer

112

In ganz Europ erreichbar. Auch ohne SIM-Karte in Smpartphones.
für dein Smartphone

Notruf-App

Wichtige

Notfall-Nummern

0900 56 85 56

Notfallarzt (kostenpflichtig)

bei Bagatellfällen
z.B. Übelkeit, Fieber oder Schmerzen

071 914 65 35

Spital Wil | notfall.wil@srft.ch

bei leichten Verletzungen
ambulante Behandlung nötig und privater Transport sinnvoll
z.B Schnittverletzungen, Prellungen, Verstauchungen

144

Sanität

bei mittleren Verletzungen
ambulante Behandlung nötig und privater Transport sinnvoll
z.B Schnittverletzungen, Prellungen, Verstauchungen

1414

rega

bei schweren Verletzungen
kein Bewusstsein, keine Atmung, Gebirgsunfälle, schwer zugängliche Unfallstelle

117

Polizei

Verkehrsunfall, Verbrechen, Todesfall

118

Feuerwehr

Brand, Explosionsgefahr, Vergiftungsgefahr

145

TOX-Zentrum

Vergiftung
bei Vergiftungsfällen ohne Bewusstseinsstörungen

Regeln für die Vereinskultur

Gewalt- und Konfliktbearbeitung

Der Stadtturnverein Wil nimmt Konflikte und Delikte im Verein ernst. Wir möchten ein gutes Klima im Stadtturnverein. Sportliche Betätigung und Geselligkeit stehen bei uns an oberster Stelle. Bei Vorfällen reagieren wir frühzeitig und suchen das Gespräch mit den Betroffenen. Eine baldige Klärung der Situation und die Wiederherstellung der kollegialen und freundschaftlichen Beziehung ist dabei das Ziel.

Notfallzettel und Notfallblatt

Notfallzettel

für Turnerinnen und Turner

Der Notfallzettel kann beim Krisenstab bestellt werden.

Notfallblatt

für Leiterinnen und Leiter

Das Notfallblatt kann beim Krisenstab bestellt werden.

Eskalations-Stufen

Präventionsnavigator

Kristenstab STV Wil

Krisenstab

  • Krisenmanager/in
  • Vereinssprecher/in
  • Media Relations
  • Kontakperson Extern
  • Kontakperson Intern
  • Notfallmanager
  • Protokoll
  • Reserve

Krisenstab Support-Team

Zusätzlich zu Krisenstab je nach Bedarf

  • Abteilungspräsidenten/innen
  • Technische Leiter/innen
  • Fachpersonen
  • Berater

Case Management

  • Leitung (Notfallmanager/in)
  • Krisenmanager/in
  • Vertreter/in der Abteilung
  • Vertreter/in der Riege
  • Konfliktparteien
  • Fachperson

Care-Team

  • Extern

Krisenmanagement im STV Wil

Anlässlich der Klausur 2017 hat der Stadtturnverein Wil sein Krisenmanagement überarbeitet.
Die Präsentation gibt eine Zusammenfassung aller Inhalte und zeigt auf, wie diese erarbeitet wurden.

Krisenkonzept im STV Wil

Dank dem Krisenkonzept ist der Stadtturnverein Wil in der Lage, aufkeimende Probleme, die zu einer Krisensituation führen könnten, frühzeitig zu erkennen. Sollte es dennoch zu einem Ereignis mit negativen Folgen kommen, können die Betroffenen unterstützt werden. Gleichzeitig trägt das überlegte Handeln im Ereignisfall dazu bei, die Folgeschäden möglichst klein zu halten und damit das Image des Stadtturnvereins zu schützen.