Notfallnummer: +41 71 910 16 76

Trainingsbetrieb aller Gruppen nach den Sommerferien

27. Juni 2020

Riegen

Aktivriege, Frauenriege, Gesamtverein, Jugendriegen, Männerriege, Volleyballriege

Die neue Normalität!

Unter Einhaltung der Schutzkonzepte werden der gesamte Trainingsbetrieb und alle Anlässe nach den Sommerferien wieder stattfinden.

Seit dem 6. Juni 2020 ist der Trainingsbetrieb in allen Sportarten unter Einhaltung von vereinsspezifischen Schutzkonzepten wieder zulässig. Auf den 22. Juni sind weitere Lockerungen in Kraft getreten. Handhygiene und Abstandhalten (neu wenn immer möglich 1.5m) bleiben die wichtigsten Schutzmassnahmen. Der Bundesrat setzt weiterhin stark auf eigenverantwortliches Handeln.

In dieser neuen Normalität gelten übergeordnete Grundsätze für den Sport:

  1. Symptomfrei an Trainings und Wettkämpfe
  2. Distanz halten oder Schutzmassnahmen
  3. Einhaltung der Hygieneregeln des BAG
  4. Präsenzlisten (Rückverfolgung von engen Kontakten – Contact Tracing)
  5. Bezeichnung verantwortlicher Person

Anpassungen an Lockerungen vom 19. Juni 2020

Mit den angepassten Schutzmassnahmen und dem Merkblatt des Stadtturnvereins, basierend auf den Schutzkonzepten der Sportverbände (Schweizerischer Turnverband, SwissVolley) und der Stadt Wil kann der Trainingsbetrieb unter gelockerten Bedingung weitergeführt werden.

Nach den Sommerferien werden wieder alle Trainings des Stadtturnverein durchgeführt. Details sind über die Abteilungsvorstände oder deren Corona-Verantwortliche zu erfahren.

Über die Durchführung der Anlässe nach den Sommerferien werden die verantwortlichen Organisatoren individuell und situativ entscheiden.

Die Gesundheit unserer Mitglieder steht im Zentrum

Die Sicherheit und Gesundheit seiner Mitglieder steht im Zentrum des Stadtturnverein. Wir wollen weiterhin keine unnötigen Risiken eingehen. Entsprechend den Auflagen werden von jeder Trainingseinheit Präsenzlisten mit Namen, Telefon-Nummer und Gesundheitszustand der Teilnehmenden archiviert.
Wir bitten alle Mitglieder, die Abstandsregeln und hygienischen Massnahmen zwingend einzuhalten.

“Eine vollständige Aufhebung von Abstands- und Schutzmassnahmen oder Präsenzlisten und den entsprechenden Schutzkonzepten wird voraussichtlich über längere Zeit nicht möglich sein.”

Gesundheitsdepartement Kanton St. Gallen

Für Fragen steht der Corona-Beauftragte des Stadtturnverein Wil unter vizepraesident@stvwil.ch zur Verfügung.

Vorstand Verein
26. Juni 2020

so schützen wir uns

Empfehlungen des BAG