Notfallnummer: +41 71 910 16 76

AV Männerriege 2020

Weiter unter dem Stadtturnerdach

Anlässlich der Abteilungsversammlung der Männerriege des Stadtturnvereins Wil sagten die Mitglieder Ja zum Status sich als selbständige Riege gemäss den neuen Strukturen im Gesamtverein und dem dazu gehörenden Reglement zu organisieren. Sie sprachen demselben siebenköpfigen Vorstand das Vertrauen für ein weiteres Jahr.

Speziell begrüsst er zudem die zwei ältesten anwesenden Senioren Walter Hadorn und Bruno Föry, beide Jg. 1936. Die Männerriege durfte auf ein sehr aktives und erlebnisreiches Vereinsjahr zurückblicken. Zu den Höhepunkten zählten die Teilnahme am Eidgenössischen Turnfest in Aarau und die herrliche Turnreise nach Laax/Flims.

Vorstand bleibt
Die Kontinuität in der Riegenleitung wurde mit der Widerwahl aller wieder angetretenen Vorstandsmitglieder bekundet. Ersetzt werden mussten die beiden Revisoren Peter Hof, der nach 15 Jahren und Christoph Bossart der nach 4 Jahren ihre Aufgaben übergaben. Als Revisoren amten künftig Christoph Siegerist (bisher Ersatz), Werner Mattmann (neu) und Marc Rolli, Ersatz (neu). Den siebenköpfigen Vorstand bilden Edgar Löpfe (Sekretariat/Aktuar), Peter Rätzer (Finanzen), Reto Maffei (Techn. Leiter), Kurt Winkler (Vizepräsident, Reisen und Reisekassier), Köbi Aerne (Beisitz und «Sport-vereint-t»), Stephan Harder (Beisitz/Bindeglied zu Riegen) und Hermann Rüegg (Präsident)

Vorstand der MR des Stadtturnvereins (v.l.n.r.): Stephan Harder, Mäni Rüegg, Kurt Winkler, Peter Rätzer, Reto Maffei, Edgar Löpfe und Köbi Aerne.

Gesund, aber!
Das Kapital nahm gegenüber dem Vorjahr um CHF 1‘146.56 ab. Gemäss Beschluss der Abteilungsversammlung 2018 dürfen während 5 Jahren max. CHF 2‘000 zur Deckung des Defizits dem Vermögen entnommen werden. Die Finanzen der Männerriege sind noch im Lot, doch wir es nötig sein in den kommenden Jahren mit Helfereinsätzen oder einer neuen Einnahmequelle die Basis stabil zu halten. Trotzdem wurde der bisherige Jahresbeitrag von 130 Franken beibehalten.

Präsident Mäni Rüegg verabschiedet Revisor Peter Hof (re)

Auch nach vorne bewegen
Als künftig selbstständige Riege innerhalb des Stadtturnvereins Wil ist und bleibt die Männerriege auch künftig ein Teil des Gesamtvereins und die Basis in der Männerriege wird sich auf die bisherigen Werte und Angebote stützen. Nichts desto trotz sind der Vorstand und das Leiterteam gefordert, die Zeichen der Zeit zu erkennen und das Angebot den Wünschen und den Trends entsprechend den Möglichkeiten anzupassen.

Hermann Rüegg