Notfallnummer: +41 71 910 16 76

Spitzenresultat am ETF in Aarau

Bereits am Donnerstagnachmittag starteten die Turnerinnen und Turner des STV Wil zum dreiteiligen Vereinswettkampf der Aktiven. Die zeitlichen Abstände zwischen den Wettkampfteilen waren kurz, die Vorbereitung dementsprechend kurz. Umso wichtiger war es, während der Wettkampfphase konzentriert zu bleiben. In allen drei Disziplinen gelangen tolle Durchgänge, welche mit den hohen Noten 9.55 (Sprung), 9.19 (Gymnastik Bühne) und 9.48 (Schaukelringe) belohnt wurden. Mit einer Totalpunktzahl von 28.22 erreichte der STV Wil in der 3. Stärkeklasse den 28. Rang unter 293 teilnehmenden Vereinen. Vor sechs Jahren in Biel hatte man das hochgesteckte Ziel von 28 Punkten noch knapp verpasst. Und so waren nach Bekanntgabe des tollen Resultats ausschliesslich glückliche Gesichter zu sehen. Die gute Stimmung hielt denn auch an und alle genossen die Turnfeststimmung in vollen Zügen.