Notfallnummer: +41 71 910 16 76

Fit&Fun-Tag in Herisau

Hauptprobe mit Luft nach oben
Eine gemischte Gruppe mit Turnerinnen und Turnern aus der Frauen- und
Männerriege des Starturnvereins Wil startete am Sport-Fit Tag der Senioren in Herisau, der eigentlichen Hautprobe für das Eidgenössische in Aarau. Das Wetter meinte es nicht gerade gut mit den Wettkämpfern und Schiedsrichtern. Doch es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur den Wetterkapriolen trotzende Turner/innen.
Nach intensiven Vorbereitungen, mindeste der Grosszahl der Startenden, war man gespannt auf die Standortbestimmung in den sechs Fit und Fun-Disziplinen, welche zu absolvieren waren. Nach der Selbstbeurteilung der je fünf Frauen und Männer war man mit dem Gezeigten zufrieden, attestierte aber gemeinsam, dass es für den Wettkampf in Aarau noch Luft nach oben gäbe und man die Feinheiten nun optimieren könne. Dass das Wetter ausgerechnet bei den Starts der Wiler/innen nicht gerade für Wett-kampfglück sorgte tat das Seinige dazu. Als Schiedsrichter/innen standen zudem Hans Mehr, Christine Leu-Jusko und Marlene Kolp für den STV Wil im Einsatz. Trotzdem war es ein erlebnisreicher, kameradschaftlicher Einstieg in das Wettkampf-Turnerjahr 2019. Die Motivation, sich am 22. Juni in Rohr bei Aarau weiter zu steigern ist gestiegen. Man darf gespannt sein, wie weit sich die Wiler/innen ohne Schwimmflossen aus der unteren Herisauer- in die obere Aarauer- Tabellenhälfte hieven. Ein Dankschön an dieser Stelle an Christine Leu-Juszko für die Vorbereitungen, Betreuung und Koordination der Fit und Fun Gruppe des STV
Wil.
Mäni Rüegg