Notfallnummer: +41 71 910 16 76

Drei Podestplätze am Leuberg Cup

Kategorie(n)

Riege(n)

Susanne W.
20. Mai 2018

Zum Saisonstart durfte sich die Aktivriege in allen Disziplinen über einen Podestplatz freuen: In der ersten Disziplin, dem Sprung, welcher in dieser Saison neu hinzukam, zeigten die Turnerinnen und Turner eine grosse Steigerung zum Training. Die Erwartungen wurden mit der Note 9.06 und dem dritten Schlussrang deutlich übertroffen. Auf der Gymnastik Bühne waren nach der Vorrunde nicht alle ganz zufrieden mit dem Durchgang. Umso mehr freuten sich die Turnenden, dass es mit Zwischenrang 2 trotzdem für die Finalqualifikation reichte und man das Programm nochmals zeigen durfte. Gefühlsmässig verlief dieser deutlich besser, auch wenn die Wertungsrichter die Leistung etwas schlechter beurteilten. Auch hier wurde am Schluss der Bronzeplatz erreicht. An den Schaukelringen merkte man einigen Turnenden die ungewohnte Belastung mit einer Disziplin mehr an. Obwohl sich einige individuelle Fehler einschlichen, war die Note erfreulich hoch: 9.54 war gleichbedeutend mit der Finalqualifikation. Im Finale konnten sich alle steigern und der Durchgang gelang gut. Zum dritten Mal der dritte Platz war der verdiente Lohn für einen tollen Saisonauftakt der Aktivriege.

Rangliste: hier.

so schützen wir uns

Empfehlungen des BAG