Gymnaestrada 2023 Amsterdam

Eventbericht

Di, 15. August 2023

Bösiger Richard

Fünf Frauen aus der Riege der Frauen des Stadtturnvereins Wil haben an der Gymnaestrada 2023 in Amsterdam mitgeturnt. Die Eröffnungsfeier im Olympiastadion fand bei Sonnenschein statt. Die restlichen sieben Tage begleitete uns der Regen. So wurden auch unser Training und die erste Aufführung durch den starken Regen gecancelt. Das Glück war aber auf unserer Seite und wir konnten unsere drei Aufführungen zusammen mit anderen 466 Schweizerturnbegeisterten bei trockenen Bedingungen im Olympiastadion zeigen. Die Faszination einer Gymnaestrada mit all den vielen hochstehenden turnerischen Vorführungen auf den verschiedenen Bühnen von Menschen aus der ganzen Welt sind so attraktiv und ansteckend, dass wir schon von der nächsten Gymnaestrada 2027 in Lissabon träumen. Wer ist dabei?